Navigation

Deutsch-Französisches Unternehmertreffen in Paris

  • Unternehmertreffen, Palais Beauharnais

  • Cyrille Vigneron (Cartier), Dr. Nikolaus Meyer-Landrut (Deutscher Botschafter)

  • Dr. Annette Winkler (Smart Automobile), Andreas Henke (Burmester), Thomas Lenk (Deutsche Botschaft)

  • Clemens Pflanz (Meisterkreis), Guillaume de Seynes (Hermès)

  • Kim-Eva Wempe (Wempe), Frank Marrenbach (Oetker Collection), Elisabeth Ponsolle des Portes (Comité Colbert)

  • Ina Gisgard d'Estaing (Louvre), Diane des Selliers (Èditions Diane des Selliers)

  • Valentin von Arnim (Iris von Arnim), Kim-Eva Wempe (Wempe), Florian Kohler (Gmund)

  • Guillaume de Seynes (Hermès), Cyrille Vigneron (Cartier), Alexandre Arnault (Rimowa), Elisabeth Ponsolle des Portes (Comité Colbert), Ina Gisgard d'Estaing (Louvre)

  • Alexandre Arnault (Rimowa), Dr. Andreas Kaufmann (Leica)

  • Unternehmertreffen, Palais Beauharnais

  • Diane des Selliers (Èditions Diane des Selliers), Dr. Nikolaus Meyer-Landrut (Deutscher Botschafter)

  • Unternehmertreffen, Palais Beauharnais

  • Dr. Jan Becker (Porsche Design), Frédéric Jousset (Webhelp), Kim-Eva Wempe (Wempe), Guillaume de Seynes (Hermès), Dr. Annette Winkler (Smart Automobile), Valentin von Arnim (Iris von Arnim)

  • Unternehmertreffen, Palais Beauharnais

  • Frédéric Jousset (Webhelp), Kim-Eva Wempe (Wempe), Guillaume de Seynes (Hermès), Dr. Annette Winkler (Smart Automobile), Alexandre Arnault (Rimowa), Andreas Henke (Burmester)

  • Unternehmertreffen, Palais Beauharnais

19. April 2018, Paris. Presidents und CEOs der High-end Cultural and Creative Industries folgten der Einladung von Dr. Nikolaus Meyer-Landrut, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Frankreich, in das Palais Beauharnais, der Residenz des Botschafters in Paris. Im Rahmen eines "Runden Tisches“ wurde unter dem Motto „Eine gemeinsame Kultur der Exzellenz“ über gemeinsame Herausforderungen diskutiert: Kreativität (Schutz des Geistigen Eigentums), Digital (Künstliche Intelligenz) und Handwerkskünste (Europäische Auszeichnung). Die Fortsetzung der Diskussionsrunde ist geplant für September 2018 im Hotel Le Meurice, Paris. Teilgenommen haben: Dr. Nikolaus Meyer-Landrut (Deutscher Botschafter), Thomas Lenk (Deutsche Botschaft), Alexandre Arnault (Rimowa), Valentin von Arnim (Iris von Arnim), Dr. Jan Becker (Porsche Design), Ina Giscard d’Estaing (Louvre), Andreas Henke (Burmester), Fréderéric Jousset (Webhelp), Dr. Andreas Kaufmann (Leica), Florian Kohler (Gmund), Frank Marrenbach (Oetker Collection), Clemens Pflanz (Meisterkreis), Elisabeth Ponsolle des Portes (Comité Colbert), Diane de Selliers (Editions Diane de Selliers), Guillaume de Seynes (Hermès), Cyrill Vigneron (Cartier), Dr. Annette Winkler (Smart Automobile), Kim-Eva Wempe (Wempe).