Navigation

European Cultural and Creative Industries Alliance

Der Meisterkreis hat sich mit anderen großen europäischen Vereinigungen in der ECCIA (European Cultural and Creative Industries Alliance) zusammengeschlossen: Circulo Fortuny (Spanien), Comité Colbert (Frankreich), Fondazione Altagamma (italien), MEISTERKREIS (Deutschland) und The Walpole British Luxury (Großbritannien).

Die Mitglieder der ECCIA repräsentieren ca. 400 führende europäische Marken aus 14 unterschiedlichen High-End-Produkt- und Dienstleistungsmärkten und stellen ca. 80% des globalen High-End-Marktes dar. 
 

Die ECCIA liefert Informationen, Daten und Fakten zur Unterstützung der politischen Entscheider, u.a. 

  • Volkswirtschaftlicher Wert und Nutzen der kulturellen und kreativen Industrien in Europa
  • Einstellungen und Wahrnehmungen der Konsumenten zu Werten, Qualität und Produkten
  • Empfehlungen für die Bereiche selektiver Distribution, Marktzugänge und digitale Gouvernance 

 

FIRST EUROPEAN EXCELLENCE SUMMIT

29./30. Juni 2017, Berlin. Die Mitglieder der europäischen Wertegemeinschaften trafen sich zum ersten European Excellence Summit mit Vertretern der Europäischen Kommission und des Europäischen Parlaments. Über einhundert CEOs diskutierten über die Zukunft des High-End-Business-Models: Hochtechnologie, Handwerkskunst und Digitalisierung. EU-Kommissarin Elżbieta Bieńkowska eröffnete die Konferenz. Alexander Graf Lambsdorff, Vizepräsident des Europäischen Parlaments, sprach auf der vorangehenden Abendveranstaltung im China Club Berlin.